Verkauf
Verkauf

PHAGYO 1 Box (4 x 20 ml)

  • € 99,00
  • € 99,00

 

 


PHAGYO

(Pyo Bacteriophagum Liquidum)

 

Beschreibung: Verschiedene Intensität, gelb, transparent, spezifische Geschmacksflüssigkeit

Qualitative und quantitative Zusammensetzung:

Wirkstoff

Mischung von sterilen Filtraten von bakteriellen Phagelysaten: Streptokokkus, Staphylokokkus, E.Coli, Pseudomonas aeruginosa, Proteus.

Quantitative Zusammensetzung: PHAGYO wird als Flüssigkeit dargestellt und 1 ml Produkt enthält: Bacteriophagum Streptococcus;

Bacteriophagum Staphylokokkus; Bacteriophagum E.Coli; Bakteriophagum Pseudomonas aeruginosa; Bacteriophagum Proteus;

Jede Menge mindestens - 105;

Pharmazeutische Form: Sterile Flüssigkeit in 20 ml Flaschen, zur oralen Verabreichung, lokale und externe Anwendung.

Pharmakotherapeutische Kategorie: Spezifisches antibakterielles Produkt.

ATC-Code: J01XX

Pharmakologische Handlungen: Bakteriophage sind spezifische bakterielle Viren, die an der homologischen bakteriellen Zellmembran adsorbiert werden, in die Zelle eindringen, sich vermehren und ihre Lysen verursachen. Die Zusammensetzung von PHAGYO ist selektiv, nur virulente Phagen von Bakterien: Streptococcus, Staphylococcus, E.Coli, Pseudomonas aeruginosa, Proteus die eine hohe Aktivität und Wirksamkeit der Bakteriophagenprodukte gewährleistet.

Die antibakterielle Wirksamkeit von Bakteriophagenprodukten beruht auf der spezifischen Lysefähigkeit pathogener Bakterien im Nidus der Infektion unter Exposition von Bakteriophagen. Trotz der Art der Einführung, Bakteriophage Produkte gelangen in das Blut und Lymphe und in den Nidus der Infektion und den Hauptteil des Arzneimittels durch Niere und den Rest durch Magen-Darm-Trakt ausgeschieden. Darüber hinaus stimuliert das Arzneimittel die Aktivität des Patienten Immunsystem und ist effizient in der Behandlung von Durchfallerkrankungen von immungeschwächten Patienten.

Bakteriophage ist ein Bakterienvirus, das in Bakterienzellen eindringt, sich in Zellen vermehrt, Zellrisse verursacht und neue reife Bakteriophagenpartikel liefert, die bereit sind, neue Bakterienzellen zu infizieren. Bakteriophagen sind streng spezifisch gegenüber homologischen Bakterien und unterdrücken daher keine normale Flora des Menschen und sind absolut sicher für menschliche Zellen.

Therapeutische Anzeigen:PHAGYO zur Behandlung und Prophylaxe bakterieller eitriger entzündlicher Infektionen, verursacht durch folgende Mikroorganismen - Streptococcus, Staphylococcus, E.Coli, Pseudomonas aeruginosa, Proteus und ihre Kombinationen.

Arzneimittel wird bei Patienten aller Altersgruppen und Risikogruppen zur Behandlung folgender Krankheiten angewendet:

  • Bakterielle Infektionen der oberen und unteren Atemwege (Entzündung der Nebenhöhlen, Otitis media, Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuritis);
  • In der Chirurgie (eitrige Wunde, Verbrennungen, Abszess, Phlegmon, Furunkel, Karbunkel, Hidradenitis, Panaritium, Paraproktitis, Mastitis, Bursitis, Osteomyelitis);
  • In der Urologie (urogenitale Infektionen: Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis, Colpitis, Endometritis, Salpingo-Oophoritis);
  • Gastroenterologie (Enterokolitis, Cholekystitis, Reizdarmsyndrom (IBS) (Dysbiose);
  • Generalisierte septische Infektionen;
  • Purulent-inflammatorische neonatale Infektionen (Omphalitis, Pyoderma, Bindehautentzündung, Sepsis);
  • Sonstige Krankheiten, verursacht durch: Streptokokkus, Staphylokokkus, E.Coli, Pseudomonas aeruginosa, Proteus.

In prophylaktischen Zweck Bakteriophage Produkte verwendet für:

  • Behandlung postoperativer und neu infizierter Wunden, wie im Haushalt und in Krankenhäusern;
  • Zur Verhinderung eitriger Komplikationen chirurgischer Eingriffe und Operationen;
  • Zur Vorbeugung von bakteriellen Komplikationen akuter Atemwegsviruserkrankungen;
  • Zur Vorbeugung von bakteriellen Kontaminationen und Infektionen in Krankenhäusern.

Gegenindikationen: Überempfindlichkeit gegenüber allen Komponenten der Zubereitung.

Spezielle Warnungen:Für die Zubereitung sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen angegeben. Schütteln Sie die Durchstechflasche vor dem Gebrauch. Der Inhalt muss transparent und ohne Sediment sein. Keine trüben Präparate verabreichen! Nach Gebrauch sollte die Durchstechflasche mit Flüssigkeit im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Produkt nicht einfrieren! Das Präparat kann während der Mundhöhlenbehandlung verschluckt werden.

Trübe Zubereitung sollte nicht verwendet werden!

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln: Es sind keine Wechselwirkungen der Zubereitung mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Die Zubereitung kann zusammen (in Kombination) mit jeder Gruppe von Arzneimitteln angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit: Zubereitung kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen: Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Vorbereitung die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen kann.

Außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden

 Dosis, Art und Zeit der Verabreichung:

Eine der wichtigsten Bedingungen der Phagetherapie ist die Bestimmung der Phagesensitivität von Mikroorganismen, die Krankheit verursachen. Die Wirksamkeit der Behandlung von Bakteriophagenprodukten hängt von der Verwendung dieses Produkts in den Anfangsstadien der Krankheit und der Verabreichung so schnell wie möglich direkt an der Infektionsstelle ab.

Je nach Infektionsort kann PHAGYO für die interne Anwendung (pro oral, pro Rektum), lokal (in Form von Spülungen, Bewässerung, Waschen), für die Einführung in den Hohlraum (Wunde, Abszess, Peritoneal, Pleurahöhle, Abszess, Nase, Nebenhöhlen, Otitis Medien, Blase, Uterus, Vterus

PHAGYO wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen lokal und pro oral gleichzeitig verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 5 -10 Tage.

Die Menge des Arzneimittels hängt von der Größe der beschädigten Stelle ab. PHAGYO wird in infizierten Hohlräumen nach Entleerung aus Abszess und Drainage verabreicht. Die Menge des Arzneimittels muss eher niedriger sein, dass der Abszess aus dem Hohlraum genommen. Das Arzneimittel wird an den nächsten Tagen durch Drainage in den Hohlraum verabreicht. Die Prozedur findet einmal täglich während 3-5 Tagen statt.

  • Zur Behandlung von Zystitis, Pyelonephritis, Urethritis-Arzneimittel wird intern, wenn der Hohlraum der Blase oder Nierenbecken abgelassen, PHAGYO zweimal täglich für 20-30 ml in die Blase und 5-10 ml im Nierenbecken verabreicht;
  • Bei eitrigen entzündlichen gynäkologischen Erkrankungen wird das Arzneimittel einmal täglich in den Hohlraum der Vagina, Gebärmutter, 5-10 ml verabreicht.
  • Zur Behandlung werden eitrige entzündliche Erkrankungen des Ohr-, Nasen- und Rachenarzneimittels in einer Dosis von 2-10 ml 1-3 mal täglich verabreicht. Bakteriophage verwendet zum Spülen, Waschen oder Einsetzen von Turunden an der Stelle der Krankheit für 1 Stunde. Zur Behandlung von eitriger Tonsillitis-Verbindung kann zur Spülung und pro oral gleichzeitig verwendet werden;
  • Zur Behandlung von Stomatitis und chronisch generalisierter Parodontitis-Verbindung kann als Mundspülung 3-4 mal täglich bei einer Dosis von 10-20 ml verwendet werden und getränkte Turundy durch PHAGYO wird in die parodontalen Taschen verabreicht, für 5-10 Minuten;
  • Zur Behandlung von Darmformen der Krankheit, Erkrankungen der inneren Organe, IBS (Dysbiose), PHAGYO über den Mund und Enema verabreicht. Das Arzneimittel wird pro oraler Einnahme 1 Stunde vor den Mahlzeiten in Form von Enemas einmal täglich, abends, vor dem Schlafengehen verabreicht.

 

Es wird empfohlen, die Behandlung nach dem angegebenen Schema durchzuführen:

 

Alter Pro oraler Verabreichung Pro Rektum (Enema)
bis zu 6 Monate 5 ml X 1 pro Tag 10 ml X 1 pro Tag
6 bis 1 Jahr 5 ml X 2 pro Tag 10 ml X 1 pro Tag
1 bis 3 Jahre 5 ml X 3 pro Tag 20 ml X 1 pro Tag
3 bis 8 Jahre 10 ml X 2-3 pro Tag 30 ml X 1 pro Tag
Mehr als 8 Jahre 20 ml X 2-3 pro Tag 40 ml X 1 pro Tag

 

 

Die Dosis des Arzneimittels für die prophylaktische Anwendung wird durch den Zustand der Patienten bestimmt.

  Hersteller: JSC „Biochimpharm“

 

Kundenbewertungen

Basierend auf 4 Bewertungen
75%
(3)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
P.
P.L.W.
Bacteriofage noch von custums
EIN
ANZEIGE.
Produkt ist nicht angekommen
C.
C.C.
P.
P.H.
Gutes Produkt, verschickt von Rep. Of Georgia, nicht von Deutschland