Verkauf
Verkauf

SEPTAPHAGE 1 Box (4 x 20 ml)

 

  In Deutschland noch nicht verfügbar


Septaphage® (Bacteriophagum Intestinalis Liquidum) 20 ml sterile Lösung für den internen Gebrauch

Septaphage® (Bacteriophagum Intestinalis) 0,13 g Tablette zur oralen Anwendung

Handelsname

Septaphage®

Internationaler Markenname Bacteriophagum Intestinalis Beschreibung

Sterile Lösung

Verschiedene Intensität gelbe, transparente Lösung mit spezifischem Geschmack.

Tablette

Weiße, graue Tabletten.

Komposition:

Wirkstoff

1 ml flüssiges Produkt enthält Phagolysate, eine sterile Filtrationsmischung von Bakterien: Shigella Flexneri

1,2,3,4,6 Serogruppe; Shigella Sonnei; Salmonellen: Paratyphi A, B, Typhimurium, Choleraesuis,

Oranienburg, Enteritidis; Enteropathogene E. coli - ätiologisch wichtige Serogruppen enteraler Erkrankungen; Proteus: Proteus (vulgaris, mirabilis); Staphylococcus; Pseudomonas; Enterococcus.

1 Tablette enthält eine sterile Filtrationskonzentration von liophylisch getrockneten Phagolysaten von Bakterien:

Shigella Flexneri 1,2,3,4,6 Serogruppe; Shigella Sonnei; Salmonellen: Paratyphi A, B, Typhimurium, Choleraesuis, Oranienburg, Enteritidis; Enteropathogene E. coli - ätiologisch wichtige Serogruppen enteraler Erkrankungen; Proteus: Proteus (vulgaris, mirabilis); Staphylococcus; Pseudomonas; Enterococcus.

Quantitative Zusammensetzung

1 ml flüssiges Produkt und 1 Tablette enthalten spezifische Phagen:

Shigella: Flexneri 1,2,3,4,6 Serogruppe B; Sonnei.

Salmonellen: Paratyphi A, B, Typhimurium, Choleraesuis, Oranienburg, Enteritidis

E. coli: ätiologisch wichtige Serogruppen enteraler Erkrankungen;

Proteus (vulgaris, mirabilis)

Staphylococcus Pseudomonas Enterococcus

in nicht weniger als 105 jeweils.

Pharmazeutisches Formblatt

20 ml sterile Lösung für den internen Gebrauch: zur oralen und rektalen Anwendung (Per os / Per rectum).

0,13 g Tablette zur oralen Anwendung.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Spezifisches antibakterielles Präparat.

ATC-Code: J01XX

Pharmakologische Aktivität: Bakteriophagen sind ein spezifisches Virus von Bakterien, das an der Membran der Zelle homologischer Bakterien adsorbiert wird, deren Integrität zerstört, in die Zelle eindringt, sich selbst vermehrt und deren Lyse verursacht.

Septaphage® enthält nur ausgewählte virulente Phagen von Bakterien (Shigella, Salmonella, E. coli, Proteus,

Staphylococcus, Pseudomonas, Enterococcus) konditionieren hohe Aktivität und Wirksamkeit der

Vorbereitung.

 

Trotz der Art der Verabreichung dringen Präparate von Bakteriophagen schnell in Blut und Lymphe ein und erreichen so leicht die Krankheit. Es wird hauptsächlich in den Nieren und im Magen-Darm-Trakt ausgeschieden. Therapeutische Indikationen: Septaphage® wird zur Behandlung und Prophylaxe von Krankheiten verwendet, die durch Bakterien (Shigella, Salmonella, E. coli, Proteus, Staphylococcus, Pseudomonas, Enterococcus) verursacht werden, oder von Krankheiten, die durch eine Einheit von ihnen verursacht werden, wie Shigellose, Typhus, Paratyphus, Dysbakteriose

Enterokolitis, infektiöse Kolitis, Dyspepsie; lebensmittelbedingte Infektionen und andere bakterielle Durchfälle; Auch Beschwerden des Magen-Darm-Trakts bei Patienten jeden Alters und jeder Risikogruppe;

Gegenanzeige: Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Bestandteilen des Fläschcheninhalts des Produkts.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen: Bei der Verwendung des Präparats gibt es keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Das

Eine sterile Spritze sollte verwendet werden, um den Inhalt aus der Durchstechflasche mit der sterilen Lösungsform des Präparats zu entnehmen (falls weniger als 20 ml der Lösung verwendet werden). Falls die Unversehrtheit der Durchstechflasche zerstört wird, sollte der Inhalt der Durchstechflasche innerhalb von 24 Stunden nach dem Öffnen verwendet werden, wenn die Lagerbedingungen vollständig geschützt sind.

Es ist nicht erlaubt, Vorbereitungen zu treffen, wenn der Inhalt trüb wird.

Wechselwirkung mit anderen pharmazeutischen Produkten: Inkompatibilität der Zubereitung mit anderen

pharmazeutische Narzneimittel nicht ermittelt werden. Die Zubereitung ist in der komplexen Behandlung mit anderen pharmazeutischen Produkten, einschließlich antibakterielle Präparate (Antibiotika) verwendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit: Das Produkt darf in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Fahr- und Maschinenbetrieb: Die Verwendung der Präparation hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, nad Maschinenoperationen zu fahren.

Halten Sie sich an einem Ort unerreichbar für Kinder.

Dosierung, Regel und Verabreichungsart: Eine der wichtigen Voraussetzungen für die Wirksamkeit der Phagentherapie

ist die Definition der Empfindlichkeit von Mikroorganismen gegenüber Phagen (zu Phagen in der Zubereitung enthalten) trotz der Krankheit. Die Vorbereitung ist effektiver, während im frühen Stadium der Krankheit.

Septaphage® wird vom Arzt zur Verwendung per os/per Rektum verschrieben.

Septaphage® wird per os am ersten Tag der Krankheit angezeigt, wenn die ersten Symptome offenbart werden, vor 1 Stunde vor der Mahlzeit 2-3 mal pro Tag während 5-10 Tagen. Während der Behandlung mit der Zubereitung per os zur Erreichung einer mehr Wirksamkeit des Kurses wird die flüssige Form von Septaphage auch pro Rektum angezeigt, das einmal täglich in der Nacht vor dem Schlafengehen nach Magenwirkung per Mikroeinlauf verabreicht werden soll.

Empfohlene Dosierung sinatierung summieren für sterile Lösung zur Behandlung von Darminfektionen :

Asset-4-8-1.png


Empfohlene Dosierung summat für Tablettenform für die Behandlung von Darminfektionen :

Asset-4-8.png


Prophylaxe von Darminfektionen: Zur Vermeidung von Darminfektionen wird das Präparat 3 mal pro Woche nach dem empfohlenen Schema angezeigt:

Asset-3-8-1.png


Über Dosierung: Es gibt keine Informationen über über Dosierung der Zubereitung.

Nebenwirkungen: Das Präparat ist ungiftig. Es gibt keine Daten über Nebenwirkungen oder Schadenseinfluss auf den menschlichen Körper nach der Verabreichung des Produkts.

Form und Verpackung des Produkts

Sterile Lösung

Das Produkt wird in Durchstechflaschen aus 20 ml medizinischem Glas hergestellt. Die Packung enthält 20 ml 4 Durchstechflaschen der

Vorbereitung zusammen mit der Gebrauchsanweisung.

Tablet

Die Packung enthält Tablette N30 des in Polyethylenflasche und Instruktionsbroschüre für

Verwenden.

Lagerungs- und Transportbedingungen

Sterile Lösung

An einem trockenen Ort aufbewahren, weg vom Licht bei einer Temperatur von 2 °C – 25 °C.

Tablet

An einem trockenen Ort in einer geschlossenen Flasche bei nicht mehr als 25°C Temperatur vom Licht fernhalten.

Haltbarkeit

Das Produkt ist 2 Jahre seit dem Herstellungsdatum gültig, wenn die ordnungsgemäßen Lagerbedingungen geschützt sind.

  Hersteller: JSC "Biochimpharm"

Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E.
E.B.
Super Service